Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Workshop "Kliniken kinderschutzsensibel aufstellen" für Leitungskräfte
Wann:
19.09.2019 10.00 Uhr - 16.30 Uhr
Wo:
Rostock
Kategorie:
Veranstaltungskalender

Beschreibung


 
Kliniken müssen sich der Thematik Kinderschutz stellen. Wie andere Institutionen, in denen Minderjährige betreut werden, sollen auch Kliniken Konzepte für den Kinderschutz und zur Vermeidung von Misshandlung und Missbrauch implementieren. Der medizinische Kontext spielt bei der Bekämpfung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche eine sehr wichtige Rolle. Hier besteht die große Chance, sexuelle Gewalt zu erkennen und Mädchen und Jungen wirkungsvoll zu helfen. Das besondere Verhältnis zwischen medizinischem bzw. therapeutischem Personal und den minderjährigen Patienten kann aber auch ein Risikofaktor für Übergriffe darstellen - jüngst publik gewordene Fälle, in denen medizinisch-therapeutisches Personal ihre Position für Übergriffe missbraucht haben, sind nur einige Beispiele dafür.
Kliniken stehen in der Pflicht, dafür zu sorgen, dass sie einen Schutz- und Kompetenzort für die ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen darstellen. Dies kann durch die Entwicklung eines Schutz-konzeptes erreicht werden.
 
Dafür bieten Prof. Michael Kölch (Universitätsmedizin Rostock), Prof. Jörg M. Fegert und Elisa König (Universitätsklinikum Ulm) den Workshop „Kliniken kinderschutzsensibel aufstellen“ an. Dieser findet am Donnerstag, 19.09.2019, von 10.00 bis 16.30 Uhr an der Universitätsmedizin Rostock, Zentrum für Nervenheilkunde in  Rostock-Gehlsdorf statt. Die Teilnehmeranzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Adressat*innen sind Pflegeleitungen, Klinikleitungen und Geschäftslei¬tungen aus pädiatrischen Kliniken und kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro. Wenn Sie sich anmelden möchten, schicken Sie bitte eine Email an service@elearning-kinderschutz.de. Nähere Informationen über den Workshop können Sie dem beigelegten Flyer entnehmen.
 

Download: Flyer Workshop "Kliniken kinderschutzsensibel aufstellen"

Veranstaltungsort

Venue:
Rostock
Straße:
Gehlsheimer Str. 20
PLZ:
18147
Stadt:
Rostock

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar