Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Curriculum zur Fort- und Weiterbildung im Bereich Suchterkrankungen im Kindes- und Jugendalter
Wann:
17.06.2017 - 13.10.2018 
Kategorie:
Veranstaltungskalender

Beschreibung

Das Curriculum richtet sich an Ärzte in Weiterbildung oder Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (KJPP) sowie an Psychologen, die sich für spezielle suchtmedizinische Aufgaben in Kliniken besonders qualifizieren möchten und für eine angestrebte Leitungstätigkeit breit aufgtestellt sein wollen, einen Schwerpunkt ihrer Praxis in der Beratung, Prävention und Behandlung suchtkranker oder suchtgefährdeter Jugendlicher sehen, auch im Bereich (multi)medialer Abhängigkeit, oder sich speziell für diese Thematik interessieren. Bei immer weiter zunehmender Prävalenz für Suchtgefährdung und Suchterkrankungen ist die Schlüsselposition der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie als Schaltstelle bei Gefährdung, zur Beratung und bis hin zur konkreten Behandlung zu betonen. Dies gilt auch für gutachtliche Fragestellungen in forensichen Zusammenhängen.

Informationen rund um das Curriculum Fort- und Weiterbildung im Bereich Suchterkrankungen im Kindes- und Jugendalter entnehmen Sie bitte dem untenstehenden PDF.

 Curriculum zur Fort- und Weiterbildung im Bereich Suchterkrankungen im Kindes- und Jugendalter

 

Der nächste Durchgang des Curriculums beginnt im Juni 2019.

 

Kontakt und Rückfragen:

Für organisatorische Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sabrina Kunze
Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Tel.: 040/7410-59873
Fax: 040/7410-56571
E-Mail: s.kunze@uke.de

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sich bitte an:

Dipl.-Psych. Dr. P. Melchers
Chefarzt der Klinik für Kiner- und Jugendpsychiatrie
Kreiskrankenhaus Gummersbach u. Klinik Marienheide
Tel.: 02261/80593
E-Mail: Melchers@klinikum-oberberg.de