Stellungnahmen 2016

Drucken

Übergang zwischen Jugend- und Erwachsenenalter: Herausforderungen für die Transitionspsychiatrie

Eckpunktepapier von DGKJP und DGPPN

Autoren: Jörg M. Fegert, Iris Hauth, Tobias Banaschewski, Harald J. Freyberger

Drucken

Positionspapier zu freiheitsentziehenden Maßnahmen bei Kindern und Jugendlichen

Die DGKJP, BAG KJPP und BKJPP fordern Rechtssicherheit bei freiheitsentziehenden Maßnahmen von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen

Drucken

Stellungnahme der Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie zum Referententwurf des BMG (PsychVVG)

Das Bundesministerium für Gesundheit hat am 19.05.2016 den Referentenentwurf „Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen“ vorgelegt, und um Stellungnahme bis zum 14.06.2016 gebeten.

Drucken

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie zur Gesundheitsversorgung der Flüchtlinge

Ausgangssituation:

Am 08.06.2016 findet  im Gesundheitsausschuss des Bundestages eine öffentliche Anhörung mit dem Titel „Versorgung von Asylsuchenden und Flüchtlingen verbessern“ statt. Die DGKJP begrüßt, dass diesem sehr wichtigen Thema Aufmerksamkeit geschenkt wird, und möchte darauf hinweisen, dass gerade in der Versorgung (psychisch kranker) Kinder und Jugendlicher deutliche Defizite bestehen.