Kommission Entwicklungspsychopharmakologie

Die Kommission Entwicklungspsychopharmakologie ist eine Arbeitsgruppe der drei kinder- und jugendpsychiatrischen Fachverbände (BAG kjpp, BKJPP und DGKJP). Sie befasst sich ausführlich mit der psychopharmakologischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Vorsitzender der Kommission ist Herr Prof. Wewetzer.

Aktuell befasst sich die Kommission mit der Problematik der Off-Label-Medikation in der stationären wie auch der ambulanten Versorgung. Hier sollen bezugnehmend auf die wesentlichen Krankheitsbilder Handlungsanweisungen und Indikationen erarbeitet werden, die den Zulassungsstatus der Medikamente berücksichtigen und vor allem niedergelassenen Ärzten Hilfestellung, bspw. bei etwaigen Regressansprüchen, geben sollen.

 

Mitglieder der Kommission Entwicklungspsychopharmakologie

Herr Dr. Klaus-U. Oehler, Vorsitz (BKJPP)

Frau Oya Uzelli-Schwarz (BKJPP)

Herr Dr. Rainer Dieffenbach (BAG)

Herr Prof. Gunter Vulturius (BAG)

Herr Prof. Martin Holtmann (DGKJP)

Herr Prof. Christoph Wewetzer (DGKJP)

Herr Prof. Marcel Romanos (Experte)