Gemeinsame Kommissionen

Die Arbeit der DGKJP in den Gemeinsamen Kommissionen der kinder- und jugendpsychiatrischen Verbände

Ziel der DGKJP ist es, die Versorgung psychisch kranker Kinder und ihrer Familien zu sichern, zu verbessern, auszubauen bzw. zu konsolidieren. Um dies zu erreichen, arbeitet sie gemeinsam mit den beiden anderen kinder- und jugendpsychiatrischen Verbänden (BKJPP und BAG KJPP).

Kernstück dieser Zusammenarbeit ist die Arbeit in den Gemeinsamen Kommissionen. Hier werden für die Kinder- und Jugendpsychiatrie relevante Themen diskutiert, der politische Diskurs beobachtet und bewertet und Stellungnahmen zu wichtigen kinder- und jugendpsychiatrischen Fragestellungen erarbeitet. Zurzeit existieren 9 Gemeinsame Kommissionen.

 

Den Internetauftritt der jeweiligen Gemeinsamen Kommission finden Sie hier: